Sexpraktiken – SexcamWiki

Sexpraktiken

Aus SexcamWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt verschiedene Sexpraktiken die von unterschiedlichen Leuten ausgeführt werden. Als Sexpraktiken oder auch Sexualpraktiken genannt bezeichnet man diverse sexuelle Handlungen die der Steigerung der eigenen Lust und der des Partners oder der Partnerin dienen sollen. Bei Sex Praktiken gibt es jede Menge zum Teil regionaler und zum Teil auch kultureller Unterschiede.

Inhaltsverzeichnis

Welche Sexpraktiken gibt es?

Hier alle Sexpraktiken aufzuführen die es gibt ist nahezu unmöglich. Aussderdem handelt es sich bei dieser Seite ja auch um die Sexcam Wiki die sich überwiegend mit dem Thema Cams beschäftigt. Die Livegirls die angemeldet sind favorisieren selbstverständlich verschiedene Praktiken, aber grunsätzlich kann man sagen das von zart bis hart alles vorhanden ist was man sich wünschen kann. Nicht alle Amateure stehen auf die selben Spielchen, aber wenn man ein kleines bisschen sucht findet sich bestimmt sehr schnell eine passende Partnerin. Je nachdem ob jemand hetero- oder Homosexuell veranlagt ist gibt es auch bei den Sexualpraktiken einige Unterschiede. Viele Sexspiele eigenen sich jedoch unabhängig von der sexuellen Ausrichtung Sexcam Amateure.

Die bekanntesten Sexpraktiken

Auch wenn es unmöglich scheint alle Sexpraktiken hier aufzuzählen so wollen wir trotzdem wenigstens die wichtigsten der vollständigkeit halber erwähnen.

Analsex

Schon von den alten Griechen ist übermittelt das sie ganz besonders als Analsex standen. Auch wenn in der damaligen Zeit hauptsächlich junge Knaben das Objekt der Begierde waren - was heut zu Tage zu Recht streng verboten ist - wird Analsex auch heute noch als Griechischer Sex bezeichnet.

Analsex

Auch andere Bezeichnungen wie arschficken, arschpoppen und natrülich auch Analverkehr sind aus dem heutigen Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken. Anal Sex wird auch oft und gerne von den Cam Schlampen angeboten die sich zuhauf bei Livejasmin oder Nowyoo aufhalten. In der Cam er oft mit einem Dildo und auch von vielen Cam Nutten Live praktiziert.

Oralsex

Oralsex ist wohl eine der bekanntesten und zu dem auch beliebtesten Sexpraktiken und wird von den meisten Erwachsenen praktiziert. Es bedeutet das jemand seinen Mund benutzt um einen oder mehrere Partner sexuell zu stimulieren. Wir ein Mann oral befriedigt nennt man das "fellatio", wird meistens aber Umgangssprachlich als blasen oder blowjob bezeichnet. Es gibt auch einige zum teil sehr extreme Sexpraktiken wie Deepthroat oder Rimming die unter diesem Themengebiet zusammengefasst werden.

Oralsex

Andere gebräuchliche Bezeichungen sind ausserdem:

  • Den Schwanz lutschen
  • Französisch
  • Mundfick
  • Oralverkehr
  • Mundverkehr
  • Mundsex

In einigen Ländern ist Oralsex jedoch immer noch verboten und wird teilweise mit harten Strafen geahndet. Unter den Staaten in denen Oral Sex nicht erlaubt ist befinden sich auch heute noch Länder von denen man annehmen könnte das die sexuelle Aufklärung weit fortgeschritten ist. Zu den Ländern in denen Oralsex heute immer noch verboten ist gehören einige Länder in denen der Islamischen Welt und zur Verwunderung vieler auch die USA. So ist hier zum Beispiel im Bundesstaat Californien noch heute ein in Kraft welches orale Befriedigung verbietet. Auch die Gay Sexcam hätte dort wohl einig Schwierigkeiten.

Fetischsex

Unter Fetischsex sind viele verschiedene Sexpraktiken vereint die einem Fetisch zum beispiel für Cam Sex zu Grunde liegen. In der Erotik Live Cam sind einige heisse Girls angemeldet die nur auf der Suche nach Parntern für geilen Fetischsex sind. Es gibt bei 777 Livecam auch eine Fetisch Sexcam mit teilweise besonders extremen Fetischliebhaberinnen. Viele von ihnen sind Bisexuell und treiben es vor der Sex Cam genau so gerne mit Männern wie mit anderen Camgirls.

Fetischsex

Auch beim Fetischsex gibt es viele verschiedene Sexpraktiken die teilweise auch miteinander kombiniert werden können. Fetischismus ist ein sehr grosses Themengebiet und kann von ganz zart bis absolut extrem reichen. Das Spektrum hier aufzuzählen ist nahezu unmöglich. Die bekanntesten Fetischsex Sexpraktiken sind:

  • Fesselspiele
  • BDSM
  • Nylon Sex
  • Klinik Sex
  • Natursekt Praktiken
  • Kaviar Sex
  • Lack- und Lederspiele
  • Rubbersex

Wer sich nicht sicher ist ob es sich wirklich für Fetischsex interessiert kann Beispiel in der Free Cam eine Sex Show besuchen um sich Gratis ein Bild davon zu machen. Auch andere Sexpraktiken haben schon in der Gratis Sexcam Einzug gehalten und mit so mancher Hobbyhure kann man auch Sex Praktiken ausprobieren die man sich sonst nicht trauen würde.

Solltest Du jetzt Bock haben selbt einmal verschiedene Sexpraktiken auszuprobieren, so kannst Du das hier Kostenlos tun. Dein Sexcam Wiki Team

Zur Übersicht über Alle Seiten oder zum grossen Sexcam Index

Navigation
Werkzeuge