Cybersex – SexcamWiki

Cybersex

Aus SexcamWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die beste Art Guten Cybersex (CS) zu bekommen ist derzeit die Sexcam. Denn realistischeren Cybersex gibt es derzeit noch nirgends. Das Wort an sich gibt es schon seit den 90er Jahren und im allgemeinen wird dadurch Online Erotik mit Parntern die zur gleichen Zeit online sind gemeint. Die Grundvorraussetzungen für einen Cybersex Chat sind denkbar gering. Alles was man benötigt ist ein eigener PC mit Internetverbindung und im optimalfall ist auch noch eine Webcam vorhanden. Grundätzlich gibt es Free Cybersex und auch einige kostenpflichtig Angebote die allerdings auch über einige zusätzliche Features verfügen.


Inhaltsverzeichnis

Woher kommt das Wort Cybersex

Das Wort Cybersex ist ein mittlerweile in den deutschen Sprachgebrauch übergegangenes Wort das ursprünglich aus dem englischen stammt. Im Alltagsgebrauch gibt wird auch oft von CS oder C6 gesprochen bzw. werden diese Worte in den entsprechenden Sex Chats gebraucht.

Cybersex

Was ist Cybersex

Der technische Fortschritt ist auch beim Cybersex nicht aufzuhalten. Derzeit ist mit dem Begriff überwiegend Camsex gemeint bei dem sich die Partner via Cam2Cam sehen können und gemeinsam masturbieren oder auch nur einen geilen Chat führen. Zukünftig werden die bereits vorhandenen technischen Möglichkeiten aber mit Sicherheit noch um einige zusätzliche Features erweitert werden. Eine Vorreiterrolle hat hier bereits Livestrip.com mit Dildo Control eingenommen. Dort ist bereits jetzt mehr als nur die Chat interaktion möglich sondern man kann einen Dildo steuern und kommt so mit schon sehr nahe an ein realistisches Cybersex Erlebniss heran.

Wer macht´s ?

Wer genau beim Cybersex mitmacht wurde bisher nicht wissenschaftlich erforscht. Aber erste Analysen deuten drauf hin das das die Sexcam Girls aus allen Schichten kommen und keinem eindeutigen Typ zuzuordnen sind. Allgemein bekannt ist auf jeden Fall das einige Hobbyhuren sich damit ein kleine Taschengeld hinzuverdienen. Aber auch Amateure die einfach nur lust auf Sex haben sind reichlich zu finden. Gerade in der Letzten Zeit ist auch verstärkt zu beobachten das sich besonders viele Paare in ihre Private Cam nutzen um ihrem Sexleben einen neuen Kick zu verschaffen.

Und das gilt keineswegs nur für hetero Paare, auch Lesben Cam Sex lässt sich in der Sex Cam Show oft beobachten. Zur Freunde der männlichen Beobachter in der Sexwebcam auch so manch junges Mädchen seine ersten gehversuche mit der Teen Sexcam und nicht selten werden dort auch reale Kontakte veabredet.

Wo testen ?

Am besten kann man Cybersex in der Gratis Sexcam testen um zu sehen ob einem diese neuartige sexuelle Spielart gefällt oder man sich lieber für Videos oder ähnliches entscheidet. Grosse Portale wie 777 Sexcam, Nowyoo und nicht zuletzt Livejasmin sind für Testzwecke auf jeden Fall zu empfehlen.

Wenn man absoluter Neuling auf dem Gebiet Cybersex ist sollte man auf jeden Fall darauf achten das der Testzugang Gratis ist und man ohne Risiko und anonym mal einen Blick in den Gratis Sex Chat werfen kann ohne sich gleich zu binden. Auch von Abos sollte man Abstand nehmen und sich lieber für eine Gute Sexcam entscheiden bei der man individuelle Coinpakete buchen kann.

Natürlich ist dieser Bericht über Cybersex nicht mit einem Realen Erebniss zu vergleichen und man sollte es am besten selbst testen. Das ist auch ganz einfach, einfach das Bild oben anklicken und schon geht es los. Dein Sexcam Wiki Team

Zur Übersicht über Alle Seiten oder zum grossen Sexcam Index

Navigation
Werkzeuge